De - Sucht
Schneller Kontakt
Name
Contact No
Email Id
Online Plaudernd
Live Chat Live Help Software for Website
Pakete
Yoga
        Um Chakras
Innerhalb des Körpers existiert eine Serie des Minderjährigen und Hauptenergiemitten haben chakras gerufen. Das Wort chakra ist Sanskrit für „Rad“ oder „Scheibe“. Jeder des sieben haupt chakras hat seines‘ besitzt abgesonderten Charakter und bezieht sich auf ein einmaliger Aspekt von unseres ist. Der chakras korreliert zu Höhen des Bewusstseins, Körperfunktionen, Farben, Elemente, Klänge, und viel mehr. Die Blockade oder die energische Fehlfunktion im chakras werden geglaubt, physiologische, psychologische, emotionale, und geistige Unordnungen zu verursachen.

Anatomisch ist der sieben haupt charkas befunden entweder weiter, oder nur vor, die Wirbelsäule, die einer zentralen Energielinie folgt, hat der Sushumna gerufen. Verbunden mit dem chakras ist eine latente feine Energie gerufen kundalini. An der Basis der Wirbelsäule liegt der erst chakra, hat der Muladhara gerufen. Innerhalb des ersten chakra hat latente Bewusstsein-energie den kundalini-shakti existiert gerufen. Der Kundalini-shakti kann erregt werden und kann auf den Sushumna geleitet werden. Diese Energie kann durch jeden chakra aufsteigen, bis es das siebte oder Krone chakra erreicht, hat der Sahasrara gerufen. Innerhalb der Krone chakra vereint der kundalini shakti mit Paramashiva, dem Obersten Shiva, bringend einen einem Staat der Einheit mit dem Absoluten.

Copyright © 2010 All Rights reserved Shinshiva Ayurvedic Resort